Skip to main content

Phönix Reisen

Reisen mit dem Traumschiff


Das Reiseunternehmen wurde 1973 in Bonn gegründet mit dem Schwerpunkt auf Städtereise. Ab 1988 entdeckte das Unternehmen den Kreuzfahrtsektor für sich. Das erste Schiff wurde von der Sowjetunion für 20 Jahre gechartert – Die Maxim Gorkiy! Bereits 1993 wurde ein zweites Schiff gechartetert, zusätzlich erfolgte der Einstieg in den Markt der Flusskreuzfahrten. Heute verfügt das Unternehmen über vier Kreuzfahrtschiffe welche von verschiedenen Unternehmen gechartert werden und 33 Flusskreuzfahrtschiffe.

Phönix Reisen ist neben der Spezialisierung auf Kreuzfahrten auch ein normaler Reiseanbieter, welcher Flugreisen anbietet. Somit gelangt man mit diesem Unternehmen wahrscheinlich an jede Ecke der Welt.

Die Seereisen könnten vielfältiger nicht sein und das mit einer kleinen Flotte von nur vier Kreuzfahrtschiffen. Die Palette der Destinationen lassen kaum einen Weltenbummler-Wunsch offen, wie wäre es mit Grönland, oder zum Indian Summer an die Ostküste? Als besonderes Highlight bietet Phönix Reisen Weltumrundungen in 136 Tagen mit der MS Artania oder in 146 Tage mit der MS Albatros an. Durch diese enorme flexibilität lassen sich Kreuzfahrten auch miteinander kombinieren! Andere Reederein schicken Ihre Kreuzfahrtschiffe den gesamten Sommer über ins Mittelmeer oder in die Karibik wo sie Ihre einzelnen Rundreisen absolvieren.

Aber nicht nur mit den Seereisen lässt sich die Welt entdecken, sondern auch mit den 33 Flusskreuzfahrtschiffe. Phönix Reisen bietet neben Zielen in Europa auch Kreuzfahrten in Russland, Ägypten, Asien und Südamerika an.


Kapitän Morten Hansen – „Grüße von der Brrrrrücke“

Die Kreuzfahrtgesellschaft hat aber noch mehr zu bieten, denn eines der Schiffe die MS Amadea ist seit 2015 ein Fernsehstar als neues „Traumschiff“, aber auch die anderen Schiffe sind bekannt!

Die beliebte ARD Doku „Verrückt nacht Meer“ begleitet die Schiffe MS Albatros und MS Artania auf Ihren abwechslungsreichen Reisen rund um den Globus und gewährt dabei Einblicke in das Bordleben. Im Mittelpunkt steht dabei neben dem Kapitän Morten Hansen seine sympathische Crew sowie auch ausgewählte Gäste und natürlich die Reiseziele.

Mittlerweile wird bereits die 7. Staffel gedreht und begleitet die Schiffe diesmal in die Ostsee, die Ostküste und die Karibik sowie auch Asien. Da ist für jeden etwas dabei und macht einen potentiellen neuen Passagier – Verrückt nach Meer!



Hier siehst Du eine Aufstellung aller Phönix Reisen Schiffe
 SchiffBRZLängeBaujahr
Albatros28.518205m1973
Amadea29.008192m1991
Artania44.588230m1984
Deutschland22.496175m1998